Datenschutz

Die Plattform mobito ist für den Schutz Ihrer Privatsphäre bestens gerüstet, denn: Ihre Daten gehören Ihnen und sollen von niemand anderen eingesehen oder verwendet werden, außer Sie geben diese bewusst frei. Dieser Schutz gilt bei allen Ihren Aktivitäten auf der Plattform: während Ihres Besuches und bei der Erfassung und der Verarbeitung von Informationen und Daten. Selbstverständlich werden ihre Daten auf mobito auch durch das Gesetz geschützt (insbesondere durch das Datenschutzgesetz DSG2000).
Die von mobito genutzten und zur Aufbewahrung Ihrer Informationen benutzten ÖAMTC Server stehen in Österreich. Eine Zugangsbeschränkung durch eine Registrierung und eine moderne Verschlüsselung mit 128 bit SSL bieten den besten Schutz gegen einen unerlaubten Zugriff auf übermittelte oder gespeicherte Daten. Die Server sind zudem durch eine Firewall mit dem Internet verbunden und somit vor dem öffentlichen Zugriff geschützt. Modernste Technologie sorgt dafür, dass dieser Schutz tagesaktuell gewährleistet bleibt.

Im Folgenden finden Sie Erklärungen zu der Art der gesammelten Daten bei der Verwendung der Plattform sowie zur Verwendung dieser Daten:

Persönliche Daten

Persönliche Daten werden auf mobito nur dann erfasst und verarbeitet, wenn Sie diese Informationen aktiv angegeben haben, z.B. bei der Registrierung, Profil- oder Fahrzeug anlegen, Reservierungen. Indirekte persönliche Angaben werden mit Ausnahme der IP- Adresse, deren Speicherung zur Nutzung dieses Onlineservices technisch notwendig ist, nicht gespeichert oder verarbeitet.

Umgang mit persönlichen Angaben

Sie können über info@mobito.at persönliche Fragen und technische Informationen an die Plattform übermitteln. Diese werden in einem Informationsverarbeitungsprogramm gespeichert und der für die Bearbeitung der Fragen kompetenten Person zur Beantwortung bzw. zur Problemlösung übermittelt. Diese Informationen werden ausschließlich zur Beantwortung Ihrer Fragen und bei Fehlermeldungen für technische Adaptierungen verwendet.

Die Plattform mobito schickt ihnen Systemnachrichten wie z.B. Terminerinnerungen, Reservierungen, Einladungen zur Teilnahme, jedoch keine Werbung oder Newsletter per E-Mail oder auf anderen elektronischen Wegen. Wenn Sie dies nicht möchten, dann können Sie diese jederzeit unter dem Menüpunkt „Einstellungen” abbestellen.
Sie können jederzeit die von Ihnen gespeicherten Angaben löschen, indem Sie Daten in einzelnen Tools löschen. Darüber hinaus können Sie Ihren Account löschen, Ihre persönlichen und damit verbundenen Daten werden gelöscht. Falls Daten für den weiteren Betrieb der Anwendung nötig sind, werden diese anonymisiert.

Korrektur und Löschung Ihrer Angaben

Sie können jederzeit Ihre persönlichen Angaben auf mobito korrigieren oder löschen.

Cookies

Cookies sind Informationen, die der Browser beim Besuch einer Webseite speichert. Bei einem erneuten Besuch wird diese Information der Webseite wieder zur Verfügung gestellt. So kann die Webseite z.B. den Benutzer auf Wunsch automatisch einloggen. Die folgende Liste enthält die Cookies, die bei der Verwendung von mobito auf Ihrem Gerät gespeichert werden. Die von mobito verwendeten Cookies sind keinesfalls schädlich für Ihr Gerät.

      Name: mobito
      Beschreibung: Wird verwendet um die letzte Suche zu speichern
      Läuft ab: beim Beenden der Browsersitzung

      Name: PLAY_SESSION
      Beschreibung: Speichert einen Token der für das Drucken des Fahrtenbuches verwendet wird
      Läuft ab: beim Beenden der Browsersitzung

      Name: mobitoCookieInfo
      Beschreibung: Speichert die Information ob die Cookie-Information bereits angezeigt wurde.
      Läuft ab: nie

      Name: _ga, _gat
      Beschreibung: Werden von GoogleAnalytics verwendet um Seitenaufrufe zu zählen und die durchschnittliche Verweildauer zu errechnen.
      Läuft ab: nach 2 Jahren

      Name: _atuvc, _atuvs
      Beschreibung: Wird von Add-This Social Sharing erstellt um den Zähler auf den neuesten Stand zu halten. Es werden keine Daten an AddThis gesendet.
      Läuft ab: nach 2 Jahren
Neben den hier beschriebenen Cookies können auch weitere Cookies bei Erweiterung der Servicefunktionen gesetzt werden.

Soziale Netzwerke und automatisches Herunterladen von Images

Sie können mobito über einen Direktlink Ihren Sozialen Netzwerken weiterempfehlen. Bei Nutzung dieses Service wird Ihr Browser automatisch mit dem betreffenden Netzwerk verbunden. Durch Anklicken des betreffenden Symbols (z.B. Facebook-Logo, Twitter-Logo) geben Sie an, dass Sie bereit sind, mit der ausgewählten Plattform zu kommunizieren und dass Informationen über Sie, wie Ihre IP-Adresse, diesem sozialen Netzwerk übermittelt werden. Ansonsten vermeidet mobito soweit möglich diese Art von Datenübertragung.

Web Analytics

Um eine bessere statistische Auswertung des Besucherstroms zu erhalten und unser Service gezielt zu verbessern, setzt die Plattform Google Analytics Statistiken ein. mobito benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google”). Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Auch Google Analytics verwendet Cookies. Die durch den Google Analytics-Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. mobito benötigt Google Analytics um die Nutzung der Plattform auszuwerten und um Reports über die Plattformaktivitäten zusammenzustellen.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall mobito nicht nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de