Gruppe anlegen

Starten Sie mit co.mobil, indem Sie eine Gruppe gründen. Dabei legen Sie ein Fahrzeug oder Zubehör an und wählen ein Modell zur Kostenaufteilung. Auf dieser Grundlage können Sie die Nutzungskosten untereinander aufteilen.
Danach laden Sie Ihre Partnerin bzw. ihren Partner, die Familie oder den Freundeskreis ein. mobito versendet ein E-Mail an alle Eingeladenen, und nach bestätigter Registrierung sind Sie eine Gruppe.
Startklar? Sämtliche Informationen werden in der Gruppe geteilt.

Zusätzlich können Sie Gruppenregeln definieren - damit alle gut miteinander auskommen.

Ab nun können sie alle co.mobil Funktionen in der Gruppe nutzen. Zu wissen, wo eine andere Person das Fahrzeug geparkt hat, ist nur eine wichtige davon.